Your Navigation Panel
E-Mail an Webmaster




Content Panel

 

 

Johann Arnold Georg Gerber


*  22. April 1739
+ 14. März 1816

Johann Arnold Georg Gerber nahm sowohl an Expeditionen des 3. Linien Bataillons nach Sizilien (1808-1810) als auch an dem wichtigen Feldzug der Königlichen Deutschen Legion (KGL) nach Spanien und Portugal teil. Die Legion unterstützte die Engländer mit Erfolg. Er wurde die Britannische Goldene Medaille für die Schlacht bei San Sebastian verliehen.

Militärische Laufbahn:
1803 Patent in der KGL
1813 Oberstleutnant
1813/14 Feldzüge im südlichen Frankreich
1814/15 Station in den Niederlanden

oo mit Sophie Margarethe Ricke

Kinder:
1. Louise Henriette Eleonore Felicitas, * 7.05.1804 oo mit Carl Ernst Friedrich Neuschäffer, Leutnant 2.Inf.Regt., 1827 Premierleutnant. Kinder: 1. Auguste Henriette, * 23.01.1824, 2. Johanne Auguste, * 8.06.1825, 3. Franziska Elise, * 20.07.1827, 4. Louise Julie, * 19.06.1829, 5. Amme Friedricke, * 15.03.1832.
Paten: Frau Majorin Anna Louise Sophie Scriba, Hauptmännin Henriette Juliane Wolkenhaar.
2. Arnoldine Louise Auguste Caroline, * 11.05.1805
Paten: Conrad Ludwig Eggers, Pastor in Bennigsen, Frau Caroline Eleonore Friederike Schachtrup, Johann Arnold Georg Gerber, Dem. Auguste Caroline von Reiche.
3. Johanna Marie Louise, *1.09.1806
Paten: verwitw. Superintendent Marie Elisabeth Auguste Krome, Louise Wilhelmine Steding, Leutnant Monferney, in franz. Diensten.
3. Georg Wilhelm, * 3.05.1809

 

 

Inschrift:
Hier ruht
der königliche
grossbrittannische
hannoversche
Oberstlieutnant
Johann Arnold
Georg Gerber
gebohren
den 22. April 1739
gestorben
den 14. Merz 1816

Mit inniger Liebe
hing der Entschlafene
an seiner treuen
Gattin und seinen
geliebten Kindern
deren Schmerz nur die
fröhliche Hoffnung
des wieder sehens
in einer besseren
Welt zu lindern.
vermag.

Mit besonderer Treue
hat er dem König
42 Iahre gedient
vorzüglich aber
im 5. Linien Bat.
der K: deutsch. Legion
in Portugal
und Spanien
Ruhm eines braven
Kriegers
sich erworben.

Seeliger Geist
jetzt hast du
überwunden.
Deine Nacht
verschmilzt
in Morgenroth.
Ausgekämpft
sind deiner
Prüfung Stunden.
Leer der Kelche
der dir das
Schicksahl bot.


Die blockartige Stele het eine klassizistische Form. Bemerkenswert ist die reichhaltiger Beschriftung. (A)

 

Suchbegriffe: Ahnenforschung, Stammbaum, Genealogie, Vorfahren, Ahnen, Hameln, Garnison
zurück / back weiter / next
© 2005 - 2017 by Martin Arends - http://www.garnisonkirche-hameln.de
Your News Panel

 Edition coram deo