Your Navigation Panel
E-Mail an Webmaster




Content Panel

 

 

Auguste Wilhelmine Charlotte Gräfin von Oeynhausen, geb. von Reden


* 25. Januar 1808
+ 15. September 1832

Sie starb drei Wochen nach der Geburt ihres dritten Kindes.

oo mit Georg Ludwig Graf von Oeynhausen, Premierleutnant im Königlichen Garde-Husa-
ren-Regiment, 1835 Rittmeister.

Kinder:
1. Marie Philippine Julie Elisabeth, * 26.12.
    1829, + 21.05.1851
2. Totgeburt (Mädchen), *+ 17.02.1831
3. Auguste Elisabeth Louise Amalie Artemise
    * 29.08.1832. + 10.12.1836

 

Inschrift:
Auguste Wilhelmine
Charlotte Gräfin Oeynhausen,
geb. von Reden
aus dem Hause Hastenbeck-Hameln
geb.
den 25 Januar 1808
gest.
den 15 September 1832

Was kindlich rein dein Herz empfunden /
in seinen ahnungsvollen Stunden /
dort tritt es vor dein Angesicht. /
Der Glaube hat noch nie getrogen /
wenn aufwärts er den Gesit gezogen. /
Irdsches verklärt in Himmelslicht.

Ich habe alle meine Hoffnungen und Träume mir dir begraben,
ich pflanze die Erinnerungen als Blumen
auf dieses Grab
und begieße diese Blumen mit meinen Tränen.

Seiner unvergesslichen Auguste
weihte dieses Denkmal
der trauernde Gatte


Die monumental-repräsentative Stele ist klassizistischer Art. Sie trägt mit den beiden nach unter gerichteten Fackeln eine allegorische Verzierung. (B)


Suchbegriffe: Ahnenforschung, Stammbaum, Genealogie, Vorfahren, Ahnen, Hameln, Garnison
zurück / back weiter / next
© 2005 - 2017 by Martin Arends - http://www.garnisonkirche-hameln.de
Your News Panel

 Edition coram deo